Altstadthäuser sind einmalig schön, haben aber auch ein paar Besonderheiten auf die wir hier hinweisen möchten, damit Sie einen erholsamen Urlaub in diesem charmanten Haus genießen können.

 

  • Altstadthäuser haben in der Regel eine kleine Grundfläche und somit gehört hier Treppensteigen zum Tagesablauf
     
  • Die Treppen in das 1. und 2. Stockwerk haben jeweils einen stabilen Handlauf, sind jedoch im Vergleich zu den gewohnten Treppen recht steil
     
  • Die Etagen können weder durch Türen noch durch Schranken, z.B. für Kleinkinder, abgesperrt werden
     
  • Das Haus ist in seinen Grundmauern über 200 Jahre alt, wodurch Böden und Wände nicht immer gerade sind
     
  • Sie befinden sich direkt im Stadtkern, d.h. der Parkraum ist sehr begrenzt und nicht für Dauerparker geeignet. Kurzes Ein- und Ausladen ist jedoch vor dem Haus möglich. Parkhäuser befinden sich in der Nähe, bzw. freier Parkraum im Umkreis von 10 - 15 Gehminuten vom Haus entfernt
     

Das Haus bietet einen einzigartigen Zugang zu einem historischen Wohnambiente und einen direkten Blick auf die Trave mit der Möglichkeit zum Verweilen auf einer Wiese direkt am Wasser. Sie wohnen direkt in der Lübecker Altstadt und können den Stadtkern mit seinen kulturellen Sehenswürdigkeiten in wenigen Minuten zu Fuß erreichen. Daneben bietet Lübeck ein Einkaufserlebnis und sorgt mit vielen Restaurants für einen kulinarischen Genuss.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Olaf Hakenbeck